Holen Sie sich noch heute Ihr Verum!

Kostenlos Sendung von €40 Euro

Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist leer

Einkauf fortfahren

Welche Vorteile hat unser Verum Cacao Energize und welche Vitamine enthält es?

Vitamine sind gesund und gut für Sie. Aber wissen Sie auch warum Wir erklären es Ihnen! 

Vitamine sind für den Menschen unentbehrliche Nährstoffe. Warum Weil der Körper Vitamine nicht oder zumindest nicht selbst herstellen kann. Der menschliche Körper braucht Vitamine, um gesund zu bleiben und für ein normales Wachstum und eine normale Entwicklung..

Dieser Artikel erklärt die Vitamine, die in einer Tasse Verum-Kaffee enthalten sind und macht deutlich, wozu sie dienen. Es gibt dreizehn Arten von Vitaminen, aber welche sind in unserem Verum Cacao Energize . enthalten? 

Vitamin C

Vitamin C, dessen chemischer Name Askorbinsäure ist das bekannteste Vitamin. Das Vitamin ist wasserlöslich und kommt daher hauptsächlich in Obst, Gemüse und Kartoffeln vor. Den höchsten Vitamin-C-Gehalt finden sich in Zitrusfrüchten, Beeren, Kiwis, Erdbeeren und Kohl. Das weißt du also wieder!

Askorbinsäure ist ein Antioxidans und schützt dadurch Körperzellen vor Schäden. Darüber hinaus ist das Vitamin sehr wichtig für den Aufbau von Bindegewebe, die Aufnahme von Eisen und für die Abwehr des Immunsystems. Vitamin C hat auch positive Auswirkungen auf die Haut, die Blutgefäße, die Stärkung der Zähne und den Aufbau von Knochen und Knorpel. Es hilft auch bei Müdigkeit und sorgt für ein gut funktionierendes Nervensystem.

Und bei Engpässen?

Bei einem Vitamin-C-Mangel haben Sie eine geringe Resistenz und sind daher anfälliger für Krankheiten. Ihre Wunden heilen auch weniger schnell und der Aufbau von Bindegewebe erfolgt weniger schnell. Ein schwerer Mangel kann die uralte Krankheit Skorbut verursachen. Passen Sie also gut auf sich auf!

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Schützt Körperzellen vor Schäden;
  • Wichtig für die Bindegewebsbildung;
  • Fördert die Eisenaufnahme und -resistenz;
  • Gut für Ihre Haut und Blutgefäße;
  • Sie bekommen stärkere Zähne;
  • Und es trägt zu einer gesunden Zusammensetzung Ihrer Knochen und Knorpel bei.

Vitamin B3

Der chemische Name vonVitamin B3 ist Niacin und es ist auch wasserlöslich. Das Vitamin kommt in zwei Formen vor, nämlich in Nicotinamid und in Nicotinsäure. Nikotin Wir hören Sie denken.. Aber nein, wir sprechen nicht über das Nikotin im Tabak. Nicotinsäure kann im Körper aus der Aminosäure Tryptophan hergestellt werden. Tryptophan ist einer der Bausteine von Proteinen (Proteinen) und der Körper stellt dies aus Milchprodukten und Eiern her. Niacin kommt in Lebensmitteln vor und kommt hauptsächlich in Fleisch, Fisch, Geflügel, Vollkornprodukten, Gemüse, Kartoffeln, Nüssen und Samen vor. 

Niacin spielt eine wichtige Rolle im Energiestoffwechsel und Proteinstoffwechsel. Das Vitamin liefert alleine keine Energie, ist aber wichtig, um das Energieniveau zu unterstützen. Es ist auch gut für Ihre Haut und Schleimhäute, es hilft bei Müdigkeit, es ist gut für Ihr Nervensystem und es ist gut für Ihr Gedächtnis. Vitamin B3 wird direkt ins Blut aufgenommen. Wenn Ihr Körper es jedoch nicht braucht, wird es über den Urin wieder ausgeschieden. Daher ist es wichtig, das Vitamin regelmäßig zu sich zu nehmen.

Und bei Engpässen?

Ein Mangel an Vitamin B3 kann zu Hautveränderungen wie Hautausschlägen und Entzündungen führen. Außerdem kann es zu Müdigkeit führen und sich auf die Schleimhäute von Mund, Zunge und Darm auswirken. In sehr schweren Fällen kann der Mangel dennoch zu Bewusstseinsstörungen oder Demenz führen. Ein Mangel an diesem Vitamin ist jedoch selten, denn in eiweißreichen Lebensmitteln ist bereits genug von diesem Vitamin zu finden.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Wichtig zur Unterstützung Ihres Energieniveaus;
  • Gut für Haut und Schleimhäute;
  • Hilft bei Müdigkeit;
  • Und gut für Ihr Nervensystem und Ihr Gedächtnis.

Vitamin B6

Vitamin B6, Auch Pyridoxin Wie die bisherigen Vitamine ist es wasserlöslich und in der Feuchtigkeit von Lebensmitteln enthalten. Das Vitamin kommt vor allem in Fleisch, Fisch, Eiern, Brot- und Getreideprodukten, Kartoffeln, Gemüse, Hülsenfrüchten und Milchprodukten wie Milch und Käse vor.

DerRolle von Vitamin B6 ist ebenso wie Vitamin B3 im Stoffwechselprozess wichtig. Vitamin B6 ist hauptsächlich für den Auf- und Aufbau von Aminosäuren verantwortlich, die Bausteine für Proteine sind. Vitamin B6 ist daher wichtig für die Produktion von Vitamin B3 in Ihrem Körper. Darüber hinaus ist Vitamin B6 auch wichtig für die Hormonregulation und essentiell für das Wachstum. Darüber hinaus ist das Vitamin unentbehrlich für die Produktion roter Blutkörperchen, für ein reibungsloses Funktionieren des Immunsystems und es ist gut für das Nervensystem und die Verdauung.

Und bei Engpässen?

Ein Mangel an Vitamin B6 kann bei Babys zu Krampfanfällen, Erbrechen und Gewichtsverlust führen. Bei Erwachsenen kann sich eine Entzündung der Haut und der Zunge entwickeln und zu Depressionen, Müdigkeit, Verwirrtheit und Störungen des Nervensystems führen.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Wichtig für die Produktion von Vitamin B3;
  • Trägt zu einer gesunden hormonellen Regulierung bei;
  • Wichtig für die Produktion von roten Blutkörperchen;
  • Und trägt zu einem gesunden Nervensystem und Verdauungssystem bei.

Vitamin B12

Der chemische Name von Vitamin B12 ist Cobalamin und auch dies ist, wie Sie schätzen, ein wasserlösliches Vitamin. Vitamin B12 kommt nur in tierischen Produkten vor. Denken Sie an Fleisch, Fleischprodukte, Geflügel und Fisch. Aber auch in Eiern und Milchprodukten wie Milch und Käse.

Vitamin B12 ist ebenso wie die Vitamine B3 und B6 wichtig für den Stoffwechsel. Es ist beispielsweise für die Produktion von roten Blutkörperchen unerlässlich, die eine perniziöse Anämie (eine Form der Anämie) verhindern. Rote Blutkörperchen sind auch für den Sauerstofftransport in Ihrem Körper unerlässlich. Darüber hinaus spielt das Vitamin eine wichtige Rolle beim Auf- und Abbau bestimmter Aminosäuren und trägt zu einer guten Widerstandskraft bei.

Und bei Engpässen?

Ein Mangel an Vitamin B12 kann zu einem Mangel an Vitamin B11 führen. Diese Vitamine wirken zusammen. Infolgedessen funktionieren das Nervensystem und das Immunsystem weniger gut. Darüber hinaus kann ein Mangel auch zu einer Anämie führen.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Wichtig für die Produktion von roten Blutkörperchen;
  • Hilft, Anämie zu verhindern;
  • Wichtig für die Produktion und den Abbau von Aminosäuren;
  • Wichtig für das Nervensystem;
  • Wichtig für eine gute Beständigkeit;
  • Und reduziert Müdigkeit.

Folsäure

Folsäure ist auch bekannt als Vitamin B9 und Vitamin B11 . Folsäure ist wie die anderen B-Vitamine löslich. Folsäure kommt hauptsächlich in Gemüse (hauptsächlich grünem Gemüse), Obst, Vollkornprodukten, Brot, Fleisch und Milchprodukten vor.

Folsäure ist auch für den Stoffwechselprozess unentbehrlich. Es spielt eine wichtige Rolle bei der Produktion von roten und weißen Blutkörperchen. Darüber hinaus ist Folsäure essentiell für das Wachstum, insbesondere bei Babys, wo sie die Entwicklung des Nervensystems fördert. Folsäure ist zudem unverzichtbar für ein gut funktionierendes Immunsystem, trägt zum Gewebewachstum in der Schwangerschaft bei, hilft, die psychische Belastbarkeit zu steigern und hilft bei Müdigkeit.

Und bei Engpässen?

Ein Mangel an Folsäure kann zu Veränderungen der roten und weißen Blutkörperchen sowie zu Veränderungen des Knochenmarks führen. Darüber hinaus kann ein Mangel zu einer verminderten Aufnahme verschiedener Nährstoffe im Darm, vermindertem Appetit, Müdigkeit und Gewichtsverlust führen.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Wichtig für die Produktion von roten und weißen Blutkörperchen;
  • Wichtig für das Wachstum;
  • Wichtig für ein gut funktionierendes Immunsystem;
  • Trägt zum Gewebewachstum während der Schwangerschaft bei;
  • Erhöht Ihre mentale Belastbarkeit;
  • Und hilft bei Müdigkeit.

Zink

Zink ist ein Mineral und eine Substanz, die Ihr Körper nicht selbst herstellt, aber sicherlich braucht. Es ist ein Spurenelement, das Teil einer Vielzahl von Enzymen ist, die am Stoffwechselprozess im Körper beteiligt sind. Enzyme sind Stoffe, die notwendig sind, um diese Stoffwechselvorgänge zu ermöglichen. Das meiste Zink kommt in Schalen- und Krustentieren vor. Darüber hinaus kann es auch aus Fleisch, Fisch, Reis, Hülsenfrüchten, Schwarzbrot, Nüssen und Milchprodukten aufgenommen werden.

Zink ist unentbehrlich beim Aufbau von DNA und Proteinen, dem Wachstum und der Erneuerung von Gewebe, dem Stoffwechsel und auch für das reibungslose Funktionieren des Immunsystems und des Immunsystems. Zink trägt auch zur hormonellen Regulation, spielt eine Rolle bei der Knochenbildung ist wichtig für Ihr Gedächtnis, für Ihren Sinn für Geschmack und Geruch, es ist gut für die Sehkraft, für die Haare, Nägel und Haut, spielt es eine Rolle sowohl bei der Auf- und Abbau von Kohlenhydraten und Fetten und schließlich Zink trägt zu einer normalen Fruchtbarkeit bei Mann und Frau bei. Das wissen Sie also wieder.

Und bei Engpässen?

Zink tut daher viel im Körper und ist daher ein lebensnotwendiger Stoff. Zinkmangel kann bei Kindern zu Wachstumsverzögerungen und schwerer Unterernährung führen. Darüber hinaus können bei Erwachsenen Wachstumsverzögerungen auftreten, Geschmack und Geruch können reduziert werden und es kann zu Hautanomalien und Nachtblindheit kommen.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Unentbehrlich beim Aufbau von DNA und Proteinen;
  • Wesentlich für Gewebewachstum und -erneuerung;
  • Ermöglicht Stoffwechselprozesse;
  • Sorgt für das reibungslose Funktionieren des Abwehr- und Immunsystems;
  • Bietet hormonelle Regulierung;
  • Wichtig für Gedächtnis, Geschmack und Geruch;
  • Gut für Haare, Nägel und Haut;
  • Wichtig beim Auf- und Abbau von Kohlenhydraten und Fetten;
  • Und trägt zu einer normalen Fruchtbarkeit bei.

Klingt lecker gesund, richtig Worauf warten Sie noch? Bestellen Sie schnell Ihr Verum oder fordern Sie ein Probierpaket an über maureen@verumdrinks.com..