Kostenloser Versand ab 40,-

Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist leer

Einkauf fortfahren

Der Prototyp:Verum wird zur Alternative zum Kaffee. Erik & Crispijn haben es sich ausgedacht.

Der Prototyp: Verum wird zur Alternative zum Kaffee und Erik und Crispijn haben es sich ausgedachtt)

Als Erik Messemaker und Crispijn de Koning sich einer gesundheitlichen Herausforderung von zehn auf null Tassen Kaffee pro Tag stellten, hatten sie heftige Kopfschmerzen. Aber sie spürten auch schnell die guten Auswirkungen des Aufhörens. Der traditionelle Dip war weg. Sie fanden heraus, dass das Koffein im Kaffee das Schlafmolekül Adenosin blockiert, mit all den schädlichen Folgen, die sich daraus ergeben. Das musste gesünder sein, sagten die geborenen Unternehmer. Im vergangenen Juni haben sie Verum ins Leben gerufen.

Produktion: Martin Kuiper / Mediatic13. November 2020

"Mit Verum Wir wollten eine gesunde Alternative zu Kaffee schaffen, die die gleichen Wirkungen wie eine Tasse Kaffee hat, jedoch ohne die Abhängigkeit von Koffein, erklärt Messemaker. „Ein gesundes warmes Getränk, das einen Schub gibt, eine schöne warme Erfahrung hat und während der Arbeit getrunken werden kann..”

Gesunde Pflanzen im Mixer

Verums erstes Rezept kam ziemlich schnell zustande. Messemaker und De Koning haben eine Datenbank mit Pflanzen und Kräutern aus aller Welt erstellt, die Körper und Geist auf gesunde Weise mehr Energie geben. Dann wählten sie eine Nummer aus, kauften sie ein und warfen sie in den Schuppen im Mixer.

„Die erste Mischung umfasste die indischen Pflanzen Rhodiola und Ashwagandha, und die Auswirkungen waren die gleichen wie bei Kaffee, erinnert sich De Koning. Nur der erste Schluck war gewöhnungsbedürftig. Es hatte einen erdigen Geschmack.n.”

Und der Geschmack ist natürlich entscheidend für den Erfolg eines neuen Getränks. Also beschlossen sie, sich an Sterneköche zu wenden, und ihr Rat war, sich an die vollmundigen Kaffeearomen zu halten. Messemaker: ,, Wir haben dann Kakao, Ingwer und Zimt hinzugefügt. Diese Aromen prägen wirklich ein Getränk. Das haben wir beim ersten Rezept komplett verpasst.t.”

Hohe Erwartungen, tolle Angebote

Dieses allererste Produkt von Verum schmeckt wie Kaffee mit Kakao und ging vor drei Monaten an Kunden. Das Paar hat große Hoffnungen auf Verum. „Wir haben große Geschäfte mit niederländischen Kaffeehändlern, damit wir die niederländischen Büros wirklich erreichen können. Außerdem stehen wir kurz vor dem Verkauf in einem der großen niederländischen Supermärkte, sagt De Koning..

"Wir sind dabei, in einem der großen niederländischen Supermärkte in die Regale zu kommen."

Crispijn de Koning, Mitbegründer von Verum

Und Verum hört nicht an nationalen Grenzen auf. Nächstes Jahr sollte Verum auch in den USA und in Skandinavien getrunken werden. De Koning: „Der Markt für alternative Kaffees ist dort größer und Beutel funktionieren sehr gut. Die Niederlande sind eher ein Cupjes-Land. Deshalb bringen wir hier im Dezember Kaffeetassen mit einem neuen Rezept auf den Markt, damit Sie den Unterschied zu normalem Kaffee nicht mehr schmecken.”

Investoren für Wachstumsambitionen benötigt

Solche großen Pläne erfordern tiefe Taschen, daher führen Messemaker und De Koning Gespräche mit Investoren. Verum wird bis Ende 2021 etwa sechs Tonnen benötigen, um seine Wachstumsambitionen kurzfristig verwirklichen zu können. Es wird erwartet, dass in fünf Jahren ein Umsatz von zehn Millionen erzielt wird.

„Und dann kann es schnell gehen, erwartet De Koning. „Es gibt einen Trend zu gesunden Lebensmitteln und der Kaffeemarkt wird mit pflanzlichen Kaffees, die gut für Körper und Geist sind, viel weiter wachsen. Mit Verum sind wir genau auf dieser Seite des Marktes. Wir erwarten, dass sich dieser Markt öffnet und dass die Welt für Verum offen sein wird..”

Crispijn de Koning ist einer der Gäste während des Week van de Ondernemer Radio am Montag, den 16. November von 10:00 bis 13:00 Uhr. Sie können live über diese Website und über New Business Radio hören.

Klicken Sie hier für den Artikel