Kostenloser Versand ab 40,-

Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist leer

Einkauf fortfahren

Was sind Superfoods? Und welche sind in Verum?

Superfoods, ein zunehmend bekanntes Konzept in der Lebensmittelwelt, aber was es eigentlich bedeutet Superfoods sind Lebensmittel, die einen relativ hohen Gehalt an Nährstoffen oder bioaktiven Substanzen wie Antioxidantien, Mineralien und Vitaminen enthalten. Wenn Sie täglich viele verschiedene Superfoods konsumieren, erhalten Sie leichter alle Nährstoffe, die Sie täglich benötigen. Sehr praktisch und auch gesund! Diese Nährstoffe sind daher auch im Kaffeeersatz von Verum, dem Verum Energize, enthalten..

Welche Superfoods gibt es in einer Tasse Verum Energize??

 

Agaricus Blazei Pilz

Zuallererst der Agaricus Blazei Pilz. Auf Niederländisch wird dies auch als Laubpilz bezeichnet. Darüber hinaus ist diese Pilzart aus der Familie der Agaricaceae aufgrund ihres Mandelgeschmacks noch unter dem Namen Mandelpilz bekannt.k.


In freier Wildbahn ist der Agaricus Blazei-Pilz in Kalifornien, USA, zu finden. Es wird auch in Hawaii, Großbritannien, den Niederlanden, Israel, Taiwan und Brasilien angebaut. In der ersten Hälfte der 20e Jahrhundert wurde der Pilz in Kalifornien gezüchtet und verkauft. Anschließend wurde die Pilzart in den 1970er Jahren in Brasilien wiederentdeckt. Es wurde hauptsächlich wegen der medizinischen Eigenschaften, die dem Agaricus Blazei-Pilz zugeschrieben werden, dort angebaut und gehandelt.
Diesem Superfood wurden medizinische Eigenschaften zugeschrieben, da es gut gegen das Immunsystem wirkt. Derzeit werden weitere wissenschaftliche Studien zum Immunsystem durchgeführt. Was bereits bekannt ist, ist, dass Länder wie China, Japan und Brasilien das Medikament für bestimmte medizinische Therapien verwenden. Darüber hinaus wird es in Westeuropa und den USA häufig in Form von Pflanzen- und Kräuterextrakten zur Förderung des Immunsystems, auch als Phytotherapie bezeichnet, eingesetzt. Die aktivsten Inhaltsstoffe aus dem Agaricus Blazei-Pilz sind die Alpha- und Beta-Glucane, die Polysaccharide sind. Dies sind komplexe Kohlenhydrate und diese Substanzen haben die Eigenschaft, dass sie die Leber vor toxischen Substanzen schützen. Diese Eigenschaften machen den Körper empfänglicher für das Immunsystem.
Vorteile Agaricus Blazei Pilz: Fördert das Immunsystem und schützt die Leber vor Toxinen.

Ashwagandha Ganzpflanzenextrakt

Ashwagandha ist eine Pflanzenart aus der Gattung Withania. Diese Pflanze stammt aus dem Mittelmeerraum, ganz Afrika, Südasien und Mauritius und kann in Form eines Strauchs bis zu anderthalb Meter hoch werden.

Ashwagandha stellt das Gleichgewicht zwischen Spannung und Entspannung im Körper wieder her. Es ist daher möglich, dass nach der Einnahme dieser Substanz die akkumulierte Ermüdung steigt. Dies ist sehr normal und es ist daher wichtig, es anzuhören. B-Vitamine und Magnesium sind wichtig für die Regeneration Ihres Körpers. Dies bringt den Körper wieder auf das optimale Energieniveau. Ashwagandha wirkt daher gegen Stress und Müdigkeit, aber Studien zeigen auch, dass das Kraut gegen Angstzustände wirkt und entzündungshemmende Eigenschaften hat.

Die Funktionsweise des Ashwagandha ist wie folgt: Jede Zelle in unserem Körper enthält DNA. Wenn sich eine Zelle teilt, ist es wichtig, dass die DNA intakt bleibt. Aus diesem Grund haben wir sogenannte Telomere, die die DNA vor Schäden schützen. Diese Telomere sind bei jungen Menschen lang. Jedes Mal, wenn sich eine Zelle teilt, verkürzen sich diese Telomere. Je kürzer die Telomere werden, desto langsamer teilt sich eine Zelle. Da Ashwagandha ein adaptogenes Kraut ist, das die Schilddrüse und die Nebennieren beruhigt, sorgt es dafür, dass die Telomere lange bleiben. Dem vorzeitigen Altern wird dadurch entgegengewirkt und es ist wichtig für den Zustand von Haut, Herz, Muskelmasse, Insulinwirkung, Knochendichte und Hormonhaushalt.. 

Vorteile Ashwagandha: Wirkt gegen Stress, Müdigkeit und Angstzustände, wirkt entzündungshemmend, vorzeitiger Hautalterung wird entgegengewirkt und ist wichtig für den Zustand von Haut, Herz, Muskelmasse, Insulineffekt, Knochendichte und Hormonhaushalt.

 

Rhodiola-Wurzelextrakt

Rhodiola rosea, Pinkwortel auf Niederländisch, ist eine Pflanze aus der Familie der Sukkulenten. Die Pflanze kommt in den kalten Teilen der nördlichen Hemisphäre vor. Roseroot kommt in der Arktis, den Rocky Mountains, den Bergen Zentralasiens, den bergigen Teilen Europas wie den Alpen, Skandinavien, Island, Irland und Großbritannien vor.. 

Rhodiola hat eine enorm vielseitige Wirkung. Dies ist auch ein Adaptogen, was bedeutet, dass es eine stimulierende Wirkung auf Müdigkeit und eine beruhigende Wirkung auf Unruhe hat. Es ist auch ein starkes und schützendes Antioxidans für unsere Körperzellen. Es hält den Geist klar und stimuliert den Fokus. Darüber hinaus wirkt sich dieses Kraut positiv auf die Verdauung aus. Rosavin und Salidrosid sind die Wirkstoffe, die in Rhodiola vorkommen und die erhebende und beruhigende Wirkung haben.

Rhodiola hat auch die Fähigkeit, das Stresshormon Cortisol zu senken. Cortisol wird tagsüber oder in stressigen Zeiten von den Nebennieren ausgeschieden. Dies kann zu einer verminderten Blutzuckerreaktion, weniger Energie, einem verringerten Gedächtnis und einer Zunahme des Bauchfetts führen. Die Reduzierung von Cortisol bringt dann mehr Gleichgewicht in das Hormonsystem und dies kann wiederum zu einem verbesserten Gedächtnis, mehr Energie und einem erhöhten Widerstand führen.

Kurz gesagt, Rhodiola hat viele positive Wirkungen. Es verbessert den Geisteszustand und lindert dadurch Depressionen, es verbessert sowohl die körperliche als auch die geistige Leistungsfähigkeit, es gibt mehr geistige Energie, es reduziert Müdigkeit und es wirkt beruhigend und entspannend. Wie gesagt sehr vielseitig!

Vorteile Rhodiola: Verbessert die Stimmung, lindert Depressionen, stimuliert den Fokus, den Energieschub, den Geistesschub, verbessert die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit, erhöht die geistige Energie, reduziert Müdigkeit, reduziert Stress und wirkt beruhigend und entspannend.

 

Alpinia Galanga

Alpinia Galanga, besser bekannt als Laos, ist eine Pflanze, die in den Tropen verbreitet ist. Das Laos ist mit Ingwer verwandt und wird daher auch als thailändischer Ingwer bezeichnet. Alpinia Galanga stammt aus Indonesien, wird aber hauptsächlich in Thailand, Malaysia und Kambodscha angebaut. Die Wurzel der Pflanze wird als Gewürz verwendet und hat einen Ingwer-ähnlichen Geschmack mit einer scharfen Kante, die zum Pfeffer neigt.

Der Haupteffekt der Alpinia Galanga ist der natürliche Energieschub, den Sie dadurch erhalten. Das ist also ein guter Ersatz für Koffein. Alpinia Galanga wird seit dem Mittelalter medizinisch verwendet. Es hilft gegen Übelkeit und den Drang zum Erbrechen. Darüber hinaus hilft es auch gegen Magen- und Darmbeschwerden. Darüber hinaus ist die Pflanze gut gegen Schmerzen, stärkt Ihr Gedächtnis und verbessert die Insulinsensitivität in Ihrem Körper. Es soll auch eine stimulierende Wirkung auf die Steigerung der Libido haben. Heutzutage wird es nicht sehr viel medizinisch verwendet, sondern viel in der asiatischen Küche.

Vorteile Alpinia Galanga: Energieschub, hilft gegen Übelkeit, hilft gegen Magen- und Darmbeschwerden, hilft gegen Schmerzen, fördert das Gedächtnis und verbessert die Insulinsensitivität.

 

Kakaopulver


Kakao stammt vom Kakaobaum, der in den Ländern rund um den Äquator wächst. Auf diesem Baum wachsen Kakaobohnen und aus diesen Bohnen wird Kakaopulver hergestellt. Das Kakaopulver landet schließlich in Ihrem Verum-Kaffee.

Kakao ist voller Antioxidantien. Antioxidantien reinigen freie Radikale in Ihrem Körper, stimulieren die Fettverbrennung und tragen zu einem gesunden Herzen und gesunden Blutgefäßen bei. Dies ist reiner Kakao und nicht der Schokoriegel aus dem Schrank, der viele zugesetzte Lebensmittel enthält. Kakao enthält neben Antioxidantien auch viele Mineralien, einschließlich Magnesium. Magnesium wirkt stressreduzierend und hilft Ihnen, sich bei Verspannungen zu entspannen. Magnesium ist wichtig für die Übertragung von Reizen auf Ihr Gehirn, daher ist es schön, wenn dies auf entspannende Weise geschieht. Magnesium sorgt zusammen mit Kalzium für stärkere Knochen, so dass Kakao entzündungshemmend wirkt. Ein weiteres wichtiges Mineral in Kakao ist Kupfer. Kupfer wiederum ist wichtig für den Stoffwechsel und für die Übertragung von Sauerstoff auf Ihre roten Blutkörperchen. Schließlich enthält Kakao viel Eisen. Eisen ist wichtig für die Produktion roter Blutkörperchen und wie Kupfer für die Aufrechterhaltung des Sauerstoffgehalts in Ihrem Körper. Ein Mangel an Kupfer oder Eisen verursacht ein schwaches Gefühl und wenig Energie.

Kurz gesagt, der Superfood-Kakao hat viele wichtige Wirkungen. Es wirkt gut gegen Herz-Kreislauf-Erkrankungen, hilft gegen Gewichtsverlust, wirkt entzündungshemmend und vermittelt ein Gefühl von Glück und Energie.

Vorteile Kakao: Entfernt freie Radikale im Körper, trägt zu einem gesunden Herzen und gesunden Blutgefäßen bei, ist gut für die Knochen, entzündungshemmend, hält den Sauerstoffgehalt in Ihrem Körper aufrecht, gibt Ihnen Glück und gibt Energie.

Sie haben gerade gelesen, welche Superfoods in der Kaffeealternative von Verum enthalten sind und welche Auswirkungen diese Lebensmittel auf Ihren Körper und Geist haben.Zeit für eine Tasse Verum Energize!